HARBURG MOSCHEE

Vorbereitung

Vorbereitung und Anmeldung

 

Warum ein Besuch in der Moschee?

Bei einem Moscheebesuch kann die Eigenart und Bedeutung des Islams erkundet werden. In einer pluralistischen Gesellschaft ist der Islam auch für Schülerinnen und Schüler bedeutsam oder kann es werden. Ein Raum für Austausch über Erfahrungen, Gemeinsamkeiten und Trennendes, Eigenem und Fremdem,  Dialog und Konflikt kann entstehen. Beim Besuch der Moschee können Inhalte und Quellen des Islams, Gegenstände und Funktionen, Gemeinschaft und Geistliche, Aussehen/ Aufbau/Ausstattung, besondere Riten und Rituale, besondere Wochentage, Monate und Feste ganzheitlich erkundet werden. Warum sehen die einzelnen Moscheen unterschiedlich aus?  Welche Gemeinschaften und welche Feste werden in den Räumen gefeiert?  Wo, wann und wie beten und feiern die Muslime?  Gehen alle zum Beten in die Moschee? Über diese und noch mehr Fragen können gestellt und beantwortet werden.

Vorbereitung

Einen Besuch in der Moschee können Eltern für ihre Kinder kritisch sehen. Eine Vorbereitung und vorherige Information der Eltern ist uns daher sehr wichtig. Den Kinder und Jugendlichen und gegebenenfalls ihren Eltern müssen die Ziele und Umstände des Besuchs daher transparent sein. Ängste, Unwissenheit oder Vorurteile können durch ein Gespräch mit den Eltern ausgeräumt werden. Gerne können Sie hierfür den Gemeindeleiter unserer Moschee mit einbeziehen.

Erwartungshaltungen, Wissensstand und Eigenarten der Gruppe sollten vorher besprochen werden. Als Besucher werden sie in der Moschee gastfreundlich empfangen und behandelt. Für den Zeitraum des Besuchs bitten wir Sie aus Respekt vor dem Gastgeber die Besuchsregeln zu akzeptieren.

Interaktive Erkundung der Moschee

Bei Bedarf bieten wir für Erwachsene eine klassische Führung mit vielen Daten und Fakten an. Für Kinder/Jugendliche bieten wir eine interaktive Erkundung mit unterschiedlichen Methoden an. Für Schüler/innen wirkt ein Besuch in der Moschee am eindrücklichsten, wenn Sie selbst die Möglichkeiten haben die Moschee kennen zu lernen. Wir möchten gerne den Schüler/innen Impulse für die eigene Wahrnehmung ermöglichen. Auch sollen die eigenen Erfahrungen und Kenntnisse eingebracht, gedeutet und beantwortet werden. Ihre Gefühle und Eindrücke stehen im Vordergrund. Über Fragestellungen können sich weitere Themen ergeben.

Kostenbeitrag

Unsere Moschee gehört zu den kleinen Gemeinden, die ausschließlich auf ehrenamtlicher Arbeit beruhen. Wir freuen uns über die vielen Besuchsanfragen, öffnen gerne unsere Türen. Um Führenden – häufig Studierende – eine kleine Entschädigung zukommen lassen zu können, möchten wir uns auf einen Kostenbeitrag von 0 € pro Besucher verabreden.

Sollte dies aufgrund Ihrer besonderen sozialen Situation nicht möglich sein, sprechen Sie uns diesbezüglich bitte an.

Planen Sie ein Besuch in unserer Moschee mit authentischen Begegnungen und einer Führung? 

 

 

Für die Führungen werden derzeit mit den beteiligten Religionsgemeinschaften Standards entwickelt. Das Landesinstitut Hamburg Fortbildung Religion Grundschule und die beteiligten Religionsgemeinschaften entwickeln hauptverantwortlich folgende Seiten: