HARBURG MOSCHEE

Unsere Vereinsarbeit

Der beste Mensch ist derjenige, der anderen Menschen nützlich ist.
(Hadith)

Gemeindearbeit

Im Rahmen unserer allgemeinen Gemeindearbeit unterstützen wir unsere Mitglieder und Besucher bei der alltäglichen Ausübung der religiösen Riten und beraten sie in Fragen der islamischen Theologie.

So werden in unseren Gebetsräumen die fünf täglichen Pflichtgebete und das Freitagsgebet in Gemeinschaft verrichtet und Predigten durchgeführt. Das Lehren des Koran in der Ursprungssprache sowie die Bedeutung des Textes gehören ebenso zu unserer Arbeit, wie die Vermittlung grundlegender islamischer Religionspraxis.

Besondere religiöse Veranstaltungen werden insbesondere zu islamischen Festtagen- und abenden durchgeführt.

Kinder- und Jugendarbeit

Wir setzen uns dafür ein, die Partizipation von Kindern und Jugendlichen an gesellschaftlichen Prozessen zu fördern, ihre Entwicklung zu unterstützen und ihre Selbstbildungsprozesse anzuregen. 

Wir bieten den Jugendlichen ein offenes Angebot.

Neben der Förderung im Erwerb der deutschen Sprache werden Hausaufgabenhilfe, Berufsberatung und Freizeitaktivitäten angeboten.

Angebote für Senioren

Die Achtung und der Respekt gegenüber dem Alter sowie die Wahrung der Würde eines jeden Menschen gehören zu den wichtigsten Werten der menschlichen Existenz; so lehrt es uns der Islam.

Im Rahmen unserer Möglichkeiten unterstützen und begleiten wir die Senioren bei der Erledigung von Einkäufen, Arztbesuchen und Behördengängen, auf Spaziergängen und in ihren seelsorgerischen Belangen.

Wir organisieren Ausflüge und Reisen und veranstalten Gesprächsabende zu altersspezifischen Themen. Im Vordergrund steht dabei die Förderung der Selbstorganisation der Senioren.

Im Falle der endgültigen Rückkehr der immigrierten Senioren in ihre Heimatländer unterstützen wir sie bei der Bewältigung der anfallenden Bürokratie.

Öffentlichkeitsarbeit

Neben unserer alltäglichen Gemeindearbeit suchen wir auch den Kontakt zu unseren Mitbürgern aus dem Stadtteil und zu unserer Nachbarschaft.

Anlässe hierfür sind insbesondere der alljährlich stattfindende „Tag der offenen Moschee“ am 3. Oktober und die ebenfalls ein bis zweimal im Jahr durchgeführten Wohltätigkeits- und Nachbarschaftsfeste.

Darüber hinaus organisieren wir regelmäßig audiovisuell begleitete Moscheeführungen für alle Alters- und Gesellschaftsgruppen.

Diese, etwa einstündigen Führungen, ergänzen den theoretischen Lehrstoff der Schule und sind daher besonders beliebt bei Schulklassen. Gerne nehmen wir Anmeldungen für Besuchergruppen entgegen, z. B. über unser Kontaktformular.